Warranty

 

Beschränkte Garantie von Corsair®

Corsair leistet dem Käufer eines bei einem autorisierten Händler erworbenen Corsair-Hardwareprodukt eine nicht übertragbare Garantie. Corsair garantiert, dass das Produkt für einen bestimmten Zeitraum ab Kaufdatum frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Der Garantiezeitraum hängt vom jeweiligen Produkt ab und ist in der Benutzerdokumentation, auf der Verpackung oder in der am Ende dieses Dokuments angegebenen Liste der Corsair-Garantiezeiträume aufgeführt. Im Fall von Diskrepanzen bei den Garantiezeiträumen für ein Produkt gilt der längste angegebene Zeitraum.

Sofern nicht durch geltende Gesetze untersagt, ist diese Garantie auf den ursprünglichen Käufer beschränkt und nicht übertragbar. Diese Garantie räumt Ihnen bestimmte gesetzliche Rechte ein. Unter Umständen haben Sie je nach geltender Gesetzgebung zusätzliche Rechte.

Generell bedeutet diese Garantie für Sie, dass die Funktion des Corsair Hardwareprodukts gemäß der Beschreibung im Datenblatt beim Einsatz in den dafür vorgesehenen Umgebungen für die Lebensdauer des Produkts bzw. für den Garantiezeitraum garantiert ist.

Diese Garantieversion gilt für Produkte, die am oder nach dem 27. April 2015 erworben wurden. Setzen Sie sich bezüglich früherer Versionen der beschränkten Garantie von Corsair mit dem Kundendienst in Verbindung.

Rechtsmittel

Die Gesamthaftung von Corsair und Ihr ausschließlicher Anspruch für ein Produkt, das nicht gemäß der technischen Spezifikationen arbeitet, bestehen nach alleinigem Ermessen von Corsair in: 1) der Reparatur oder dem Ersatz der Hardware oder 2) der Rückerstattung des Kaufpreises abzüglich einer Nutzungsgebühr von 10 % des Kaufpreises für jedes Jahr ab Kaufdatum. Diese Garantieverpflichtung setzt voraus, dass die Hardware mit dem Originalkassenbeleg zum ursprünglichen Ort des Erwerbs oder zu einem anderen von Corsair angegebenen Ort zurückgebracht wird. Sie müssen unter Umständen Versand- und Bearbeitungsgebühren sowie anfallende Versicherungs- und Zollgebühren, Steuern oder andere Gebühren zahlen. Corsair kann nach eigenem Ermessen neue oder gebrauchte/überarbeitete Ersatzteile in funktionsfähigem Zustand verwenden, um die zu Corsair zurückgesandte Hardware zu reparieren oder zu ersetzen.

Die Garantie auf reparierte oder ersetzte Hardware gilt für den Rest des ursprünglichen Garantiezeitraums bzw. dreißig (30) Tage lang, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist, oder für einen zusätzlichen, vom geltenden Gesetz vorgeschriebenen Zeitraum.

Veraltete oder nicht mehr hergestellte Produkte

Wenn verfügbar, wird ein veraltetes oder nicht mehr produziertes Produkt durch das gleiche Produkt ersetzt. Wenn Corsair nicht in der Lage ist, das veraltete oder nicht mehr produzierte Produkt durch ein gleiches zu ersetzen, liegt es in Corsairs alleinigem Ermessen, es durch ein Produkt mit ähnlicher Funktion und Leistung zu ersetzen.

Ausnahmen

Diese Garantie gilt nicht für Probleme oder Schäden, die insbesondere aus den folgenden Ursachen entstehen:

  • Verschleiß durch normalen Gebrauch
  • Modifizierung, Missbrauch, Unfall, Demontage, falsche Verwendung oder nicht autorisierte Reparatur
  • Entfernen der Kennzeichnung(en) oder Aufkleber des Herstellers
  • Unsachgemäßer Gebrauch, einschließlich einer Verwendung unter Nichtbeachtung der mitgelieferten Gebrauchsanweisung
  • Anschluss an eine nicht geeignete Spannungsquelle
  • Verwendung von Betriebsmitteln, wie beispielsweise Ersatzbatterien, die nicht von Corsair stammen, es sei denn, eine solche Einschränkung ist durch geltende Gesetze untersagt
  • Jegliche andere Ursache, die nicht mit einem Material- oder Herstellungsfehler des Produkts in Zusammenhang steht.

Ebenfalls von dieser Garantie ausgeschlossen sind gefälschte Produkte, d. h. Produkte, die weder von Corsair noch von einem seiner Herstellungspartner gefertigt wurden. Die Einstufung eines Produkts als Fälschung liegt im alleinigen Ermessen von Corsair.

Haftungsbeschränkung

CORSAIR HAFTET NICHT FÜR BESONDERE UND INDIREKTE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF ENTGANGENE GEWINNE UND EINNAHMEN, DATENVERLUSTE (SOWOHL DIREKT ALS AUCH INDIREKT) ODER WIRTSCHAFTLICHE VERLUSTE DURCH DEN VERSTOSS GEGEN AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN AUF IHR PRODUKT, SELBST WENN CORSAIR ZUVOR VON DER MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE. Die Gesetzgebung in einigen Ländern untersagt den Ausschluss oder die Einschränkung besonderer und indirekter Schäden und Folgeschäden, daher gelten diese Einschränkung und dieser Ausschluss unter Umständen nicht in der für Sie zuständigen Gesetzgebung.

Ausschluss der stillschweigenden Garantien

SOFERN NICHT DURCH GELTENDE GESETZE UNTERSAGT, WIRD JEDE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE ODER ZUSICHERUNG HINSICHTLICH DER MARKTFÄHIGKEIT ODER TAUGLICHKEIT DIESES HARDWAREPRODUKTS FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK AUSDRÜCKLICH ABGELEHNT. Die Gesetze in einigen Ländern erlauben keine zeitlichen Beschränkungen für stillschweigenden Garantien, daher gilt diese Beschränkung unter Umständen nicht in der für Sie geltenden Gesetzgebung.

Datenwiederherstellung

Für den Fall von Datenverlust auf Speichergeräten von Corsair, ist Corsair für die Sicherung oder Wiederherstellung verlorener Daten nicht verantwortlich.

Nationale gesetzliche Rechte

Verbraucher haben unter Umständen gesetzliche Rechte im Rahmen der geltenden Gesetzgebung, die den Verkauf von Konsumgütern regelt.

Keine weiteren Garantien

Kein Mitarbeiter, Händler oder anderer Handlungsbefugter von Corsair ist berechtigt, diese Garantie zu ändern, zu erweitern oder zu ergänzen.

Garantiezeitraum in der Europäischen Union

In der Europäischen Union beträgt der von Weiterverkäufern angebotene Mindest-Garantiezeitraum zwei Jahre. In der Europäischen Union beträgt der von Weiterverkäufern angebotene Mindest-Garantiezeitraum für generalüberholte Produkte ein Jahr.

Anmeldung eines Garantieanspruchs

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Anmeldung eines Garantieanspruchs mit unserem technischen Support in Verbindung zu setzen oder den Support-Abschnitt für technische Fragen auf unserer Website corsair.com zu lesen. Vielleicht können Sie Ihr Problem auf diese Weise ganz einfach selbst beheben.

Im Allgemeinen sollten berechtigte Garantieansprüche innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erwerb des Produkts über den Ort des Kaufs abgewickelt werden. Dieser Zeitraum hängt unter Umständen vom Einkaufsort des Produkts ab. Erkundigen Sie sich bitte bei dem Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben, nach dem Rückgaberecht. Sämtliche Garantieansprüche, die nicht am ursprünglichen Einkaufsort abgewickelt werden können, sollten direkt an Corsair weitergeleitet werden. Die Kontaktdaten unseres Kundenservice erhalten Sie im Internet unter corsair.com/company/contact oder in der Dokumentation zu diesem Produkt.

Rückgabe von Produkten

Wenn Sie Produkte von Corsair zurücksenden, um sie reparieren oder ersetzen zu lassen, stellen wir Ihnen eine Rücksendenummer (RMA-Nummer) sowie Anweisungen zur Rücksendung zu unserem Service-Center in Deutschland zur Verfügung. Produktrücksendungen ohne gültige RMA-Nummer werden nicht angenommen und auf Kosten des Absenders an diesen zurückgeschickt. Geben Sie die RMA-Nummer zur Vereinfachung der Warenannahme gut lesbar auf dem Päckchen an und fügen Sie eine Kopie der RMA-Bestätigungs-E-Mail bei.

Anfordern einer Rücksendenummer (RMA-Nummer)

Gehen Sie zum Anfordern einer RMA-Nummer wie folgt vor:

  • Endbenutzer müssen die RMA-Nummer online auf der folgenden Website anfordern: corsair.force.com
    • Für Bearbeitung der RMA-Nummer ist ein gültiger Kaufbeleg (d. h. Quittung, Rechnung, Kopie des Kreditkartenauszugs) erforderlich.
    • Um eine Express- oder Advanced-RMA-Nummer anzufordern, müssen Sie eine gültige Kreditkartennummer eingeben. Dies stellt die Zahlung der Versandkosten des Ersatzprodukts vor Eingang des defekten Gerätes bei Corsair sicher.
  • Für B2B-/Direktkunden von Corsair: Füllen Sie das RMA-Anforderungsformular aus und senden Sie es an RMAService@corsairmemory.com
    • Der Wert der RMA-Gutschrift basiert auf der aktuell veröffentlichten Preisliste oder dem niedrigsten Rechnungswert innerhalb von 90 Tagen ab Anspruchsanmeldung, je nachdem, welcher Wert niedriger ist.
  • Alle RMA-Anforderungen werden innerhalb zwei Werktagen überprüft und dem Kunden bestätigt.
  • Wenn im Voraus keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, werden alle Produkte erst nach empfangener Rücksendung ersetzt.
  • Besitzer eines Netzteils der RM Serie, RMx Serie, RMi Serie, HX Serie, HXi Serie, AX Serie und AXi Serie können sich entscheiden, das defekte Netzteil über einen Kurierdienst direkt bei sich zu Hause austauschen zu lassen.

Hinweis:

Die Partienummern für alle als Kit zurückgesendeten Module müssen übereinstimmen. Wenn die Partienummern nicht übereinstimmen, werden die Module separat angenommen und ersetzt.

Adressen für die Rücksendung

Wir haben weltweit mehrere RMA Service Center, eines davon in Bergheim für deutsche Kunden. In der RMA-Bestätigung wird angegeben, an welche Adresse Sie die Rücksendung schicken müssen. Es handelt sich hierbei um Ihre Standardadresse für Rücksendungen, die ohne vorherige Zustimmung von Corsair nicht geändert werden darf. Alle an nicht genehmigten Standorten eingehenden Rücksendungen werden nicht angenommen und auf Kosten des Absenders an diesen zurückgeschickt.

Verlust oder Beschädigung von Produkten während des Transports

Verwenden Sie bei Rücksendungen möglichst die Originalverpackung. Wenn diese Verpackung nicht verfügbar ist, verpacken Sie die Produkte so, dass sie für den Transport genauso gut oder besser geschützt sind. Rücksendungen, die sichtbare Beschädigungen an der Verpackung und möglicherweise am Paketinhalt aufweisen oder die unzureichend verpackt wurden, werden nicht angenommen und auf Kosten des Absenders an diesen zurückgeschickt. Corsair übernimmt keine Verantwortung für Schäden während des Transports an eine unserer Rücksendeadressen.

Wählen Sie eine Versandmethode, bei der Sie die Sendung verfolgen können. Corsair übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene oder falsch ausgelieferte Rücksendungen.

Verarbeitung von Rücksendungen

  • Corsair führt vor der Annahme von Rücksendungen eine visuelle Überprüfung durch, um festzustellen, ob beim Transport sichtbare Schäden an der Verpackung und damit möglicherweise am Produkt entstanden sind.
  • Alle eingehenden Produkte werden visuell überprüft, um festzustellen, ob es sich um echte Corsair-Produkte mit nicht beschädigten Etiketten handelt und ob die Produkte keine Zeichen von Schäden oder Missbrauch aufweisen.
  • Gleichzeitig überprüfen wir die außen auf dem Versandkarton angegebene RMA-Nummer.
  • Beschädigte Rücksendungen oder Päckchen ohne gut lesbare gültige RMA-Nummer werden auf Kosten des Absenders an diesen zurückgeschickt.
  • Nachahmerprodukte oder Produkte, die eindeutig unter die oben aufgeführten Garantieausschlüsse fallen, werden auf Kosten des Absenders an diesen zurückgeschickt.
  • Nach dieser Überprüfung wird der Eingang des Produkts bestätigt und die Bearbeitung der Rücksendung eingeleitet.
  • Typische Bearbeitungszeiten:
    • 1 bis 2 Werktage für Bearbeitung des Ersatzprodukts bzw. die Überweisung des Rückerstattungsbetrags auf Ihr Konto
    • 3 bis 5 Werktage für Versand und Auslieferung Ihres Ersatzprodukts
    • 14 Werktage für die Zustellung eines Schecks an Ihre Adresse
  • Endbenutzer, die ihre RMA-Nummer über das Online-Verfahren angefordert haben, werden während der Bearbeitung regelmäßig per E-Mail über den Status der Rücksendung informiert.

Garantiezeitraum für Produkte von Corsair

Ab dem 9. April 2016 gelten die folgenden Garantiezeiträume:

DRAM-Module

  • DRAM-Module sind mit einer Garantie für die Produktlebensdauer ausgestattet

Flashspeicher

  • Die USB-2.0-Flashlaufwerke Flash Survivor®, Flash ReadOut und TurboFlash sind durch eine 10-jährige Garantie geschützt
  • Alle USB 2.0 Flash Padlock®-Produkte sind durch eine 5-jährige Garantie geschützt
  • Die USB-2.0 USB-3.0-Flashlaufwerke Flash Voyager und Flash Survivor sind durch eine 5-jährige Garantie geschützt
  • Alle Solid-State-Laufwerke (SSD) sind durch eine 3-jährige Garantie geschützt. Davon ausgenommen sind SSD-Laufwerke der Neutron Series™ mit 5 Jahren Garantie

Mobile Speichergeräte

  • Voyager Air Produkte: 3 Jahre Garantie

Netzgeräte

  • AX Series™: 7 Jahre Garantie
  • AXi Series™: 10 Jahre Garantie
  • CS Series™: 3 Jahre Garantie
  • CX Series™: 3 Jahre Garantie
  • CX-M Series™ (Modelle CX430M, CX500M und CX600M): 3 Jahre Garantie
  • CX-M Series™ (Modelle CX450M, CX550M, CX650M, CX750M und CX850M): 5 Jahre Garantie
  • GS Series™: 3 Jahre Garantie
  • HX Series™ (Modelle HX520W, HX620 und HX1000): 5 Jahre Garantie; alle anderen Modelle der HX Series™: 7 Jahre Garantie
  • HXi Series™: 10 Jahre Garantie
  • RM Series™: 5 Jahre Garantie
  • RMi Series™: 10 Jahre Garantie
  • RMx Series™: 10 Jahre Garantie
  • SF Series™: 7 Jahre Garantie
  • TX Series™: 5 Jahre Garantie
  • Vengeance Series™: 5 Jahre Garantie
  • VS Series™: 3 Jahre Garantie
  • VX Series (Modelle VX450 und VX550): 5 Jahre Garantie

PC-Gehäuse

  • Obsidian Series®: 2 Jahre Garantie
  • Graphite Series™: 2 Jahre Garantie
  • Carbide Series™: 2 Jahre Garantie
  • Vengeance Series®: 2 Jahre Garantie

Kühlprodukte

  • Hydro Series™: 5 Jahre Garantie
  • Air Series™: 2 Jahre Garantie
  • Alle Lüfterprodukte: 2 Jahre Garantie

Audioprodukte

  • Alle Lautsprecher: 2 Jahre Garantie
  • Alle Headsets: 2 Jahre Garantie

Gaming-Peripherien 

  • Gaming-Mäuse: 2 Jahre Garantie
  • Gaming-Tastaturen: 2 Jahre Garantie
  • Gaming-Mauspads: 1 Jahr Garantie

Zertifizierte überarbeitete Produkte

  • Auf zertifizierte überarbeitete Netzgeräte, Gehäuse, Kühleinheiten, SSDs, USB-Teile, Audio- und Gaming-Peripheriegeräte gewährt Corsair eine Garantie von einem Jahr.